Wie Butter hielten diese Wärme zurück oder waren mit Bakterien kontaminiert

Wie Butter hielten diese Wärme zurück oder waren mit Bakterien kontaminiert

Melden Sie sich für unseren Gesundes Leben Newsletter an!

Das Neueste in Sachen gesundes Leben

Ein ganzheitlicher Blick auf Wohlbefinden und Gesundheitskompetenz

Arefa Cassoobhoy, MD, MPH, Chief Medical Editor von Everyday Health, zeigt den Weg zu „genauen, praktischen“ medizinischen Informationen auf.

Von Abby Ellin26. April 2021

Ist Ihre Stadt eine der gesündesten (oder ungesündesten) in den USA?

Eine neue Umfrage stuft fast 200 Plätze auf der Grundlage von Gesundheit, Ernährung, Fitness und COVID-19 ein.

Von Becky Upham9. Februar 2021

CES 2021: Kann virtuelle Medizin dazu beitragen, Ungleichheiten im Gesundheitswesen zu verringern?

Auf der diesjährigen Messe für Unterhaltungselektronik kamen Experten für Gesundheitstechnologie zusammen, um zu diskutieren, wie Technologie einen Weg zu einer gerechten Gesundheitsversorgung bieten kann. . .

Von Don Rauf15. Januar 2021

CES 2021: Telemedizin als Erfolgsgeschichte im Gesundheitswesen des Jahres 2020 gelobt

Experten für Gesundheitstechnologie auf der Consumer Electronics Show 2021 berichteten, wie die Telemedizin im vergangenen Jahr die Patientenversorgung verbessert hat.

Von Don Rauf14. Januar 2021

Gesundheit und Wellness stehen auf der CES 2021 im Mittelpunkt mit neuen Geräten für die Physiotherapie zu Hause, verbessertes Hören, Blutzuckermessung und mehr

Zahlreiche auf der CES 2021 vorgestellte Geräte spiegelten die Gesundheitsbedürfnisse wider, die durch die COVID-19-Pandemie in den Vordergrund gerückt wurden, darunter ein tragbarer Luftreiniger, a. . .

Von Everyday Health Editors13. Januar 2021

CES 2021: Wie sieht die postpandemische Zukunft für Telemedizin und digitale Gesundheitstechnologie aus?

Experten für Gesundheitstechnologie überprüfen die Innovationen, die den Verbrauchern geholfen haben, ihr Wohlbefinden während der Pandemie aufrechtzuerhalten, und wie sie es weiterhin tun können. . .

Von Don Rauf13. Januar 2021

CES 2021 enthüllt das Beste in den Bereichen Gesundheitstechnologie, Selbstversorgung, häusliche Gesundheit, Fernüberwachung und mehr

Da die COVID-19-Pandemie immer noch wütet, wird die CES 2021 vollständig digital und unterstreicht mehr denn je den Bedarf an Technologien, die uns sicher und verbunden halten. nbsp. . .

Von Everyday Health Editors12. Januar 2021

Schwarze, Latinos und indigene Gemeinschaften sind am stärksten von Hitzewellen betroffen

Gesundheit, Wirtschaft und Nachbarschaftsgerechtigkeit kommen alle ins Spiel.

Von Kaitlin Sullivan8. Oktober 2020

Trump vs. Biden: Wem vertrauen Sie mit Ihrer Gesundheit?

Die bevorstehenden Präsidentschaftswahlen werden tiefgreifende Auswirkungen auf die Gesundheit aller Amerikaner haben. Hier stehen die beiden Kandidaten der großen Parteien.

Von Salma Abdelnour Gilman18. August 2020

Könnten Sie mit Ihren verschreibungspflichtigen Medikamenten Geld sparen?

Testen Sie Ihr Wissen darüber, wie Sie bei verschreibungspflichtigen Medikamenten sparen können, und sehen Sie, ob Sie das Beste aus ihnen herausholen. Je mehr Sie wissen, desto mehr können Sie sparen. . .

Von Debra Fulghum Bruce, PhD8. April 2019″

Der Twitter-Sexting-Skandal um Anthony Weiner hat zu vielen Fragen zu den Folgen geführt: Was gilt wirklich als Betrug? Könnte Online-Untreue Ihre Ehe zerstören? Und woher würden Sie wissen, ob Ihr Partner „untreu“ ist? Hier befassen sich führende Experten für Sexualgesundheit und Psychologie mit diesen schwierigen Problemen.

Der neue Betrug: Cyber-Untreue

Auf der Pressekonferenz am 6. andere Frauen, mit denen er sich online verabredet hat.

War es also Betrug?

Diese Art von Verhalten ist keine sexuelle oder emotionale Untreue, sagt die Sexualpädagogin, Forscherin und Therapeutin Laura Berman, PhD, eine New York Times-Bestsellerautorin über sexuelle Gesundheit, Moderatorin der Dr. Laura Berman Show on OWN, the Oprah Winfrey Network und Everyday Health Experte für sexuelle Gesundheit bei DrLauraBerman. https://harmoniqhealth.com/de/ com.

„Sexuelle Untreue bedeutet, dass Sie sexuellen Kontakt mit einer Person haben müssen, die nicht Ihr Partner ist, und emotionale Untreue bedeutet, dass Sie sich einer Person außerhalb Ihrer Beziehung ohne Sex anvertrauen und sich mit ihr emotional verbinden“, sagt sie. „Wir haben es hier mit einer ganz neuen Kategorie zu tun!“ Dr. Berman hat Sexting, Social Media und E-Mail-Flirt-Phänomene als „Cyber-Untreue“ bezeichnet. “ Stacy Kaiser, lizenzierte Psychotherapeutin, Beziehungskolumnistin für USA Today und Autorin von How to Be a Grown-Up, bezeichnet es als „virtuelle Affäre“. ”

Wer ist wirklich untreu im Internet?

Es ist leicht, mit dem Finger auf Politiker wie Weiner oder Chris Lee (der ehemalige US-Repräsentant aus New York, der im Februar zurückgetreten war, nachdem er auf Craigslist ein Foto mit nacktem Oberkörper von sich selbst auf der Suche nach einer Beziehung gepostet hatte) zu zeigen.

Schließlich sind hochkarätige Männer natürliche Risikoträger, sagt Berman. „Diese Männer wären niemals in den Positionen, die sie heute sind, wenn sie nicht Risiken eingehen würden. ”

Der Anspruch ist ein weiterer Faktor. „Es ist mit ihrem Machtgefühl verbunden – sie denken, sie können haben und tun, was sie wollen“, sagt Kaiser, der sagt, dass sie auch nicht glauben, dass sie auf frischer Tat ertappt werden. „Sie haben Geld und Macht und sind von Menschen umgeben, die sie beschützen. Sie glauben, dass sie gut aufgehoben sind, bis sie unbesiegbar sind. ”

Berman sagt, dass viele bekannte Leute die wahrscheinlichen Folgen ihrer Handlungen leugnen. „Unterm Strich denken sie, dass sie über Vergeltung und über Konsequenz stehen. ”

Aber während prominente Politiker mit größerer Wahrscheinlichkeit ins Internet gehen als andere, ist die Wahrheit, dass diese Art von Tändeleien nicht nur unter den Reichen oder Mächtigen vorkommen – sie betreffen auch alltägliche Paare und Beziehungen.

Laut einer kürzlich von der American Academy of Matrimonial Lawyers durchgeführten Umfrage geben 81 Prozent der Scheidungsanwälte an, dass sie in ihren Fällen in den letzten fünf Jahren eine Zunahme von Beweisen aus sozialen Netzwerken gesehen haben, berichtet das ABA Journal, eine Veröffentlichung der American Bar Association . Facebook wurde als „unangefochtener Marktführer für Online-Scheidungsbeweise“ bezeichnet, wobei zwei Drittel der Anwälte es als Hauptbeweisquelle anführten, gefolgt von MySpace mit 15 Prozent und Twitter mit 5 Prozent.

Sowohl Kaiser als auch Berman weisen außerdem darauf hin, dass sich nicht nur Männer schlecht benehmen. „Nur weil die Frauen in der Öffentlichkeit nicht erwischt werden, heißt das nicht, dass Frauen im Allgemeinen nicht online betrügen und flirten“, sagt Kaiser. Schließlich braucht es zwei, um einen Cyber-Flirt zu beginnen.

Warum Menschen Cyber-Cheat

Kaiser behauptet, dass Illusion – und insbesondere die Illusion der Privatsphäre – bei diesen virtuellen Angelegenheiten eine Rolle spielt. „Die Leute verfallen in die Fantasie und vergessen die Realität komplett“, sagt sie und merkt an, dass viele Leute davon ausgehen, dass niemand ihre Zeit auf Facebook oder Twitter in Frage stellen würde.

Social-Media-Kanäle machen es zu einfach, alte Flammen zu finden oder Gespräche mit neuen Freunden von Freunden zu beginnen. Jeder ist einfach so verfügbar – und es gibt ein Element der Neugier, das jeden bis zu einem gewissen Grad betrifft, unabhängig davon, wie glücklich Sie verheiratet oder verbunden sind. Während Online-Untreue eher in Beziehungen auftritt, die bereits Probleme haben – zum Beispiel emotionale oder sexuelle Distanz –, „ist die Realität, dass es jeder tun kann“, sagt Kaiser.

Obwohl der Austausch als harmloses Flirten beginnt, kann er eine zwingende emotionale und körperliche Reaktion auslösen. „Während der Hitze des Gefechts kommt ein Anflug von Hochgefühl, wenn man unartig und hinterhältig ist“, sagt Kaiser. „Das Blut im Körper rauscht woanders hin und es geht nicht zum Gehirn!“ Das sofortige Feedback und die sofortige Befriedigung sorgen für eine unwiderstehliche Umgebung, die Sie immer wieder anzieht. Und die Piste kann sehr schnell sehr rutschig werden.

Die roten Fahnen des Online-Betrugs

Befürchten Sie, dass dies in Ihrer Beziehung passieren könnte? Kaiser und Berman sagen, dass Sie nach Anzeichen Ausschau halten, die darauf hindeuten könnten, dass Ihr Partner in eine Online-Affäre verwickelt ist:

Er oder sie ist verschwiegen, wenn es um E-Mail-, Handy- und Social-Media-Konten geht – es gibt Passwörter für Ihren Heimcomputer, oder sie wechseln zum Beispiel Fenster oder melden sich vom Computer ab, wenn Sie in der Nähe sind.

Sowohl Berman als auch Kaiser sagen, dass Ehepartner die E-Mail-Passwörter des anderen haben sollten – nicht nur als Grund zum Ausspionieren, sondern weil es im Notfall helfen kann, und was muss man wirklich verbergen?

Er oder sie verbringt mehr Freizeit am Computer als mit Ihnen. Ihr Partner ist an sein Telefon oder BlackBerry angeschlossen – er beantwortet Textnachrichten sofort und fast zwanghaft. Ihre monatliche Handyrechnung ist aufgrund von SMS höher. Ihr Ehepartner ist Ihnen gegenüber deutlich netter (ein Zeichen von Schuld) oder plötzlich böse (ein Zeichen dafür, dass er versucht, sich selbst davon zu überzeugen, dass sein Verhalten gerechtfertigt ist). Sie stellen fest, dass Ihr Partner ein geheimes Social-Media- oder E-Mail-Konto hat.

Wenn Sie oder Ihr Ehepartner außerhalb Ihrer Ehe in eine Sexting-Beziehung verwickelt sind, rät Berman dringend, sich so schnell wie möglich professionelle Hilfe zu suchen.

„Die Person muss bereit sein, Verantwortung für sich und ihre Beziehung zu übernehmen“, sagt sie. „Ein Arzt wird Sie in den Prozess der Wiederherstellung des Vertrauens und der Heilung führen können. Die gute Nachricht ist, dass Sie aufgrund dieser neuen Bewusstseinsebene eine bessere Beziehung haben können. ”

Sie bietet auch diese Faustregel an, um online Ärger zu vermeiden: „Tun oder sagen Sie nichts oder benehmen Sie sich auf eine Weise, die Sie vor Ihrem Partner nicht tun würden. So einfach ist das. ”

Was Huma Abedin (Anthony Weiners Frau) oder jeden anderen Ehepartner betrifft, der mit Beweisen für außereheliche elektronische Aktivitäten ihres Partners geschlagen wurde, sagt Kaiser, dass es nicht an einem Fachmann – oder der Öffentlichkeit – liegt, zu entscheiden, was als nächstes passieren soll.

„Jedes Paar hat andere Regeln und definiert Betrug auf unterschiedliche Weise“, erklärt sie. „Social Networking ist ziemlich neu, also schaffen die Leute ihre eigenen Regeln. Letztendlich liegt es am Ehepartner, zu entscheiden, ob und wie sich dieses Verhalten auf seine Beziehung auswirkt. ”

Melden Sie sich für unseren Mental-Wellness-Newsletter an!

Das Neueste in emotionaler Gesundheit

Ressourcen für psychische Gesundheit für schwarze Amerikaner

Wo können sich schwarze Amerikaner in einer Zeit, die von einer globalen Pandemie und Rassenunruhen geprägt ist, um Hilfe wenden?

Von Melba Newsome30. April 2021

Was treibt die Zunahme der antiasiatischen Verbrechen an und wie können wir den Opfern helfen?

Die Schießereien in Atlanta haben die Zunahme von Hassverbrechen gegen asiatische Amerikaner deutlich gemacht. Was wird getan, um die Gewalt und die Auswirkungen auf die psychische Gesundheit zu bekämpfen? . .

Von Don Rauf25. März 2021

Ein Therapeut spricht: Die wahren Erkenntnisse aus Oprahs Meghan und Harry-Interview

Das Interview des Jahres enthüllte psychische Probleme, die weit mehr Menschen betreffen als nur Mitglieder der königlichen Familie.  

Von Allison Young, MDM18. März 2021

5 häufige Missverständnisse über häusliche Gewalt

Die Polizei zu rufen hilft, Traumata ziehen Traumata an und andere Binsenweisheiten über häusliche Gewalt, die den Tatsachen nicht standhalten.

Von Allison Young, MDF10. Februar 2021

Wenn uns das Universum Unsicherheit gibt, backen wir

Während die Pandemie wütet, habe ich mich dem Backen zugewandt, um meine Nerven zu beruhigen. So hat ein Großteil des Landes. Wieso den?

Von Alicia Raeburn9. Februar 2021

Boxed In: „Was uns COVID-19 über Rassismus als Krise der öffentlichen Gesundheit gelehrt hat“

In dieser Folge von Boxed In diskutiert der Psychiater und Chefredakteur von Everyday Health Medical Patrice Harris, MD, wie die Unterschiede im Gesundheitswesen entstehen. . .

Von Maureen Connolly12. November 2020

Einen Unterschied machen: Patrice Harris, MD, möchte die psychische Gesundheit in das Gesundheitswesen integrieren

Ohne psychische Gesundheit gibt es keine Gesundheit, sagt Dr. Harris, der neue medizinische Chefredakteur von Everyday Health.

Von Abby Ellin2. November 2020

Boxed in Staffel 2, Folge 3: „Warum die Lyme-Borreliose Hinweise darauf geben könnte, was mit COVID-19-Langstreckenfahrzeugen passiert“

Brian Fallon, MD, Direktor des Zentrums für Neuroinflammatorische Erkrankungen und Bioverhaltensmedizin an der Columbia University, diskutiert die Auswirkungen von. . .

Von Maureen Connolly2. November 2020

Boxed In Staffel 2, Folge 2: „COVID-19-Langstreckenfahrer und die Bewegung zur Patientenunterstützung“

Die COVID-19-Überlebenden Fiona Lowenstein und Nikki Brueggeman teilen ihre Erfahrungen mit der Navigation durch das Gesundheitssystem während der Pandemie und wie es ihnen ging. . .

Von Maureen Connolly21. Oktober 2020

Boxed In Staffel 2, Folge 1: „Die psychologischen Auswirkungen der Pandemie auf Kinder“

Der Psychologe Dr. Andrew Solomon und die Schulberaterin Amanda Jo Bustamante reflektieren die wahre Belastung der psychischen Gesundheit von Kindern durch COVID-19.  

Von Maureen Connolly15. Oktober 2020″

Autsch! Ihr Finger hat eine Pfanne mit Brownies gerade aus dem 350-Grad-Ofen gebürstet. Werden diese Brownies gut genug schmecken, um den wütenden roten Fleck auf Ihrem Finger auszugleichen? Sie haben wahrscheinlich selbst eine Verbrennung ersten Grades, die nur die Epidermis betrifft, die äußerste Hautschicht. In ein paar Tagen wird es schälen.

Wenn Sie wirklich auf die Pfanne oder noch schlimmer auf den Ofenrost gedrückt haben, können Sie eine Verbrennung zweiten Grades haben, die sich in die Dermis oder die untere Hautschicht ausdehnt. Zusammen mit der Hautrötung entstehen Blasen.

In jedem Fall ist es wichtig, schnell zu handeln. Tauche diesen Finger für eine Verbrennung ersten Grades etwa fünf Minuten lang in kaltes Wasser, für eine Verbrennung zweiten Grades 10 Minuten. Verwenden Sie kein Eis; es könnte Gewebe schädigen. Wenn Sie sich mit Kleidung, die an der Verbrennung klebt, ein Handgelenk oder einen Arm verbrannt haben, tauchen Sie den gesamten Bereich in kaltes Wasser.

Als nächstes solltest du den verbrannten Bereich mit milder Seife und Wasser waschen. Dann mit steriler Gaze abdecken. Der Brenneffekt hört nicht sofort auf; es schreitet tatsächlich für weitere 24 bis 48 Stunden fort, in einer Entwicklung von Rötungen, möglichen Blasen und Peeling. Erst nach dem Abkühlen ist es in Ordnung, eine antibakterielle Salbe oder Kräutersalbe aufzutragen, wie das bewährte Aloe-Vera-Rezept unten.

Nicht auf die Butter streichen! Das ist ein altes Weibermärchen und ein Anti-Heilmittel. Butter speichert Wärme und kann mit Bakterien kontaminiert sein.

Die erste Woche im Februar ist die Burn Awareness Week, die von der American Burn Association gesponsert wird. Gemeindepädagogen versuchen, das Bewusstsein für die Vorbeugung und Behandlung dieser leichten Verbrennungen und Schlimmeres, die durch ultraviolettes Licht, heiße Flüssigkeiten, Feuer, Elektrizität und Chemikalien entstehen, zu sensibilisieren.

Eine Verbrennung dritten Grades ist drastisch. Es wird eine Verbrennung in voller Dicke genannt, zerstört die Haut und erreicht das darunter liegende Gewebe. Nerven werden geschädigt, was zu Taubheit führt. Die Haut kann weiß oder verkohlt sein. Sofort 911 anrufen.

Bei weniger schweren Verbrennungen, sobald die Verbrennung abgekühlt ist, versuchen Sie das unten stehende Aloe-Mittel. Es hat den Test der Zeit überstanden, als andere alte Heilmittel gegen Verbrennungen, darunter Kuhdung, Bienenwachs, Bärenfett, Eier und Schmalz, in der Anti-Heilmittel-Tonne landeten. Diese speicherten wie Butter Wärme oder waren mit Bakterien kontaminiert.

Aloe Vera Gel hemmt schmerzerzeugende Substanzen. Es wirkt entzündungshemmend, durchblutungsfördernd und hemmt Bakterien und Pilze. Studien zeigen, dass es die Heilung von Verbrennungen und Wunden beschleunigt und das Überleben des Gewebes nach Erfrierungen unterstützt. In Kombination mit ätherischem Lavendelöl ist es noch effektiver, auch entzündungshemmend, schmerzlindernd, antibakteriell und antimykotisch. Sie finden beides in Ihrem örtlichen Bioladen. Stellen Sie sicher, dass das Aloe-Produkt zu mindestens 90 Prozent aus Aloe-Gel besteht – nur das Gel im Inneren des Blattes ist enthalten.

Mischen Sie in einer kleinen sterilen Schüssel 1 Esslöffel Aloe Vera Gel mit 10 Tropfen ätherischem Lavendelöl. Tragen Sie die Paste nach Bedarf über den Tag verteilt auf und bedecken Sie die Mischung zwischen den Anwendungen fest.

Wie Butter hielten diese Wärme zurück oder waren mit Bakterien kontaminiert
Derulează în sus